Wir unterstützen Unternehmen bei ihrer kontinuierlichen Echtzeittransformation für das digitale Zeitalter.
We support businesses in their continuous real-time transformation for the digital era.
Slider

Unsere Sicht der Dinge

Das digitale Zeitalter kommt nicht. Es ist da. Und mit ihm eine Veränderungsdynamik, wie es sie nie zuvor gegeben hat. Praktisch kein Unternehmen ist für diese Dynamik gebaut. Praktisch niemand wurde dafür ausgebildet. Die gute Nachricht ist: Wir stehen nicht mehr am Anfang. Man kann lernen, wie es geht.

Mehr »

It’s Day2!

Jeff Bezos Mantra vom „Day1“ des digitalen Zeitalters ist legendär. Zurecht. Es markiert, dass wir am absoluten Anfang der Digitalisierung stehen. Dass die großen Sprünge noch bevorstehen. 20 Jahre nachdem Bezos die Phrase prägte, ist sie treffender und relevanter denn je. Und trotzdem stimmt sie nicht mehr ganz. Denn zum einen stehen wir gerade am Anfang eines neuen Kapitels der Digitalisierung. Dem Kapitel, das von den Technologien geprägt wird, die auf dem Internet aufsetzen (Machine Learning, Blockchain usw.). Und dadurch die transformationale Dynamik der Digitalisierung auf ein komplett neues Niveau heben werden. Zum anderen haben wir – erstmals – den Punkt erreicht, an dem wir sinnvoll auf Digitalisierung zurück-blicken können. An dem wir faktisch wissen, was es impliziert, wenn komplette Marktlogiken digital rekonfiguriert werden. An dem wir erste Erfolgsmuster erkennen können. Und noch viel mehr – und auch wichtiger – Muster des Scheiterns. Man kann deshalb sagen: wir haben Day2 erreicht!

GETTING STARTED

Dass wir es mit Day2 des digitalen Zeitalters zu tun haben, ist doppelt wichtig. Es verdeutlicht, dass die Responsivität für die sukzessiven Transformationssprünge des digitalen Zeitalters in noch viel fundamentalerer Weise als bisher für jedesUnternehmen zu der Überlebensfrage werden wird. Und es eröffnet die Möglichkeit, genau das zu lernen. Von der Vielzahl der gescheiterten Versuche. Was, zumindest für einen agilen Ansatz, der beste aller möglichen Startpunkte ist …

Wie man den am besten nutzt? Kontaktieren Sie uns >>

Unser Modell

Die Bausteine für den Wandel sind da: Agilität, New Work, Moonshots usw. Was aber fast immer fehlt, ist der Ansatz, durch den diese „Superkräfte“ echte Traktion im Business bekommen. Diese Lücke schließen wir. Mit unserem BUILD Modell.

Mehr »

BUILD AGILITY

Agilität ist DAS Buzzword für digitale Transformation. Zu Recht: im digitalen Zeitalter greifen die Mechanismen, mit denen Teams und Unternehmen ihre Aufgaben bisher angegangen sind, aus systematischen Gründen nicht mehr. Deshalb braucht es tatsächlich ein „anderes Arbeiten“. Und Agilität bringt auf den Punkt, was es ausmacht: ein anderer Rhythmus des Arbeitens und Entscheidens, der agile Puls von Teams oder ganzen Unternehmen.

In der Realität gelingt der Aufbau von Agilität selten: Teams, Bereiche oder ganze Unternehmen führen Scrum ein oder reorganisieren sich direkt komplett, indem sie Beispielen wie dem Spotify Modell folgen. Und trotzdem stellt sich keine echte Agilität ein. Im Gegenteil: häufig wird vieles komplizierter und langsamer. Mit unserem Konzept, Modell, Baukasten und Framework BUILD AGILITY zeigen wir, wie man agile Transformation so angehen kann, dass sie gelingt.

Wie das funktioniert? Kontaktieren Sie uns >>

BUILD4BUSINESS

Die agile Transformation für das digitale Zeitalter ist nicht (nur) eine Frage des Vorgehens und der Instrumente. Sie steht und fällt damit, dass auf allen Ebenen die dafür notwendigen Fähigkeiten aufgebaut werden. Das Schlagwort dazu lautet: RE-SKILL. Es reicht nicht, Methoden und Ansätze hinzuzufügen. Es braucht einen UM-Bau von Wissen, Fähigkeiten und Lösungsmodellen.

So sehr das stimmt, so falsch ist es, die aktuellen Lösungsmodelle, Fähigkeiten oder sogar Mitarbeiter für wertlos zu erklären und komplett ersetzen zu wollen. Auch das kann man von digitalen Champions wie Microsoft und Google lernen. Für das Lernen im digitalen Zeitalter brauchen wir deshalb einen grundlegend anderen Ansatz. Der direkten Impact im aktuellen und im zukünftigen Business hat. Der Wissen grundlegend umbaut, indem er seinen Wert erhöht. Genau das meinen wir mit BUILD4BUSINESS

Wie das funktioniert? Kontaktieren Sie uns >>

Unsere Lösungen

Wie kann man regelbrechende Geschäftsmodelle aus dem aktuellen Business entwickeln? Wie werden industrielle Prozesse agil und adaptiv? Wie führt man „new ways of working“ so ein, dass man Komplexität reduziert? Das sind die Fragen, die den Unterschied machen. Und für die wir ganz konkrete Lösungen (und Beispiele) haben.

Mehr »

AGILE ORGANISATION

Im digitalen Zeitalter müssen – und können(!) – Unternehmen insgesamt agil werden. Agile Teams sind ein zentraler Baustein. Aber nicht schon die Lösung. Im Gegenteil: häufig erzeugt der Bruch zwischen agilen Teams und klassisch organisierten Prozessen zusätzliche Komplexität. Und damit: das Gegenteil von Agilität.

Wie kann man das angehen? Ganze Bereiche oder Unternehmen agil steuern? Und damit Exzellenz und Effizienz nicht nur nicht auf’s Spiel setzen, sondern in eine neue Dimension bringen?

Unser BUILD AGILITY Konzept ermöglicht den direkten Aufbau eines agilen Steuerungsrhythmus. Individuell zugeschnitten auf den Puls eines Bereiches oder Unternehmens. Um den Fokus permanent zu schärfen. Schneller zu entscheiden, was man bleiben lässt. Um sich auf das zu konzentrieren, was den Unterschied macht. Für echte Agilität mit direktem Impact im Business.

So gehen wir vor …

AGILE TEAMS

Im digitalen Zeitalter müssen Teams zu umso besseren Lösungen kommen, je weniger sie wissen können, was richtig ist. Inzwischen weiß man: das ist nicht nur möglich. Es ist der Trick der digitalen Champions: echte Agilität.

Wie kann das gelingen? Wie lassen sich die Grenzen traditioneller Organisationen sprengen? So, dass auch das Tagesgeschäft agil wird? Obwohl es für das Gegenteil designed ist?

Unser BUILD AGILITY Konzept ermöglicht Teams den fokussierten Einstieg in agiles Arbeiten. Jenseits von Standardlösungen. Mit individuell konfigurierten Starter-Kits, die erprobte Instrumente sofort nutzbar machen. Und einem Vorgehen, in dem Teams vom ersten Tag an ihre eigene Version dieser Instrumente erarbeiten. Für echte Agilität mit direktem Impact im täglichen Arbeiten.

So gehen wir vor …

ADAPTIVE ORGANISATION

Im digitalen Zeitalter müssen Unternehmen ihre Abläufe bis hin zur kompletten Wertschöpfungskette in kürzester Zeit auf den Kopf stellen können. Gleichzeitig müssen sie in dem, was sie heute machen, immer besser und effizienter werden, um erfolgreich zu bleiben.

Wie kann das gelingen? Standardprozesse und -abläufe zu verbessern, indem man sie radikal umbaut? Und umgekehrt?

Unser Transformationsmodell „Adaptive Produktivität“ gibt die Antwort. Mit einem Vorgehen, das die exzellenten Abläufe von heute zur wichtigsten Ressource für eine Zukunft macht, in der alles ganz anders läuft …

So gehen wir vor …

MOONSHOTS IM TAGESGESCHÄFT

Im digitalen Zeitalter müssen Unternehmen Produkte und Geschäftsmodelle entwickeln, die die Regeln brechen, mit denen sie heute ihr Geld verdienen. Und das nicht einmal, sondern immer wieder neu.

Wie können Unternehmen sich diese Erfolgsformel digitaler Champions à la Google, Amazon oder Netflix zu eigen machen? Also ihr aktuelles Business verbessern, indem sie an echten Moonshots arbeiten (und umgekehrt)?

Mit unserem Modell für die agile Transformation zur „10X Organisation“ geben wir Unternehmen eine Lösung an die Hand, die das Business von heute zum Taktgeber für die Revolution von morgen macht. Nicht einmal. Sondern dauerhaft …

So gehen wir vor …

KUNDENZENTRIERTE ORGANISATION

Im digitalen Zeitalter können Unternehmen ihren Kunden so nah sein wie nie zuvor. Und so wirklich relevante Unterschiede machen. Was hinzukommt: Kunden erwarten genau das immer mehr.

Wie kann es gelingen, dass alles, was ein Unternehmen macht und entwickelt, immer und dauerhaft aus der Interaktion mit seinen Kunden bzw. Usern entwickelt wird?

Mit unserem Vorgehen für die agile Transformation zum „kundenverrückten Unternehmen“ machen wir es so einfach wie nie, genau so zu ticken. In allen Business-Dimensionen. Und jederzeit …

So gehen wir vor …

BUSINESS X.0

Im digitalen Zeitalter werden Produkte und Geschäftsmodelle in nie zuvor dagewesener Geschwindigkeit revolutioniert. Heute unangreifbare Konzepte können schon morgen Lösungen von gestern sein. Wenn und weil andere die neuen Möglichkeiten der Technologie für „mindestens zehnmal so gute Lösungen“ nutzen. Und man selbst nicht …

Wie kann es gelingen, alles in Frage zu stellen, was den Erfolg von heute ausmacht? Wie kann man im Unvorhersehbaren die Muster erkennen, die andere nicht sehen? Die Geheimnisse, die den großen Unterschied machen werden?

Mit unserem business X.0 Strategie-Prozess ermöglichen wir es Unternehmen, sich systematisch auf ihre digitale Zukunft einzustellen. Und an den Lösungen zu arbeiten, die für einen selbst unvorstellbar sind …

So gehen wir vor …

Unsere Services

Für erfolgreiche digitale Transformation gibt es keine Blaupause. Keine Benchmarks. Aber drei Zutaten, die unverzichtbar sind: Den richtigen Startpunkt finden. Die notwendigen Fähigkeiten aufbauen. Und die Transformation über den Tipping Point führen. Alles, was wir tun, ist dafür entwickelt.

Mehr »

TRANSFORMATIONS-SPRINTS

Sie haben sich entschieden, Ihre Transformation für das digitale Zeitalter anzugehen. Dafür wollen Sie auf unserem BUILD AGILITY Konzept und der Unterstützung eines Teams aufbauen, das aus tiefer Praxiserfahrung weiß, worauf es ankommt.

Unsere Coaches und Transformationsmanager unterstützen Ihre Teams und Ihr Management mit den Instrumenten, die für Ihr Unternehmen den Unterschied machen. Damit Sie selbst die Ressourcen aufbauen, auf die es in Ihrer digitalen Zukunft ankommt.

Wie wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns >>

COACHING

Sie befinden sich in Ihrer Transformation für das digitale Zeitalter oder stehen davor. Eine umfassende Unterstützung ist nicht notwendig. Oder kommt zu früh. Sie wünschen sich, dass jemand an Ihrer Seite steht. Und mit Lösungsansätzen inspiriert.

Genau das machen unsere Coaches. Sie sind Sparrings-Partner und Impulsgeber. Für Ihre Teams oder Ihr Management. In einem festen Rhythmus, der Taktgeber für Ihren Fortschritt ist.

Wie wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns >>

WORKSHOPS

Sie möchten erarbeiten, wie Sie Ihre Transformation für das digitale Zeitalter am besten angehen können? Wie Sie diese auf die nächste Stufe bringen können? Wie Sie mehr Traktion und echten Business Impact erreichen?

Unsere Coaches und Moderatoren entwickeln maßgeschneiderte Workshops für IHRE Fragestellungen. Sie geben Impulse, die neue Perspektiven eröffnen. Und unterstützen Sie dabei, die Entscheidungen zu treffen, die Sie brauchen, um den nächsten Schritt gehen zu können.

Wie wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns >>

BUILD ACADEMY

Sie befinden sich im Wandel für das digitale Zeitalter. Sie möchten dafür die erfolgskritischen Fähigkeiten in einem Format aufbauen, das auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens und vorhandenen Fähigkeiten Ihrer Teams zugeschnitten ist

Unsere BUILD Academy bietet individuelle Lernpfade für Führungskräfte, Teams und ganze Abteilungen. Nano-Lektionen geben Impulse, individuelles und Teamcoaching sorgen dafür, dass das Lernen in der Praxis ankommt. Und dort den entscheidenden Unterschied macht.

Wie wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns >>

Unser Ansatz

Für die digitale Transformation braucht es die Quadratur des Kreises: Fertige Instrumente, die direkt weiterhelfen. Für einen völlig offenen und individuellen Veränderungsprozess. Unsere Lösung: BUILD-Starter-Kits. Und „Dirty Consulting“.

Mehr »

STARTER KITS

Eine der größten Herausforderungen agiler Transformation liegt in der Verwechslung von Instrumenten und Lösungen. Man braucht das Skalpell für die gelungene Operation. Aber nur weil man ein Skalpell hat, ist man noch kein Weltklasse-Operateur. So ist es auch mit den Elementen von Scrum, Design Thinking und den vielen anderen Ressourcen für das neue Arbeiten und Denken: man braucht sie. Aber sie zu benutzen, macht einen noch nicht agil. Mehr noch: was man aus dem riesigen Reservoirs der Tools und Formate braucht und in welcher Form man es braucht, ist abhängig davon, wo man steht. Was als nächstes anliegt.

Genau dafür sind unsere BUILD Starter Kits designed. Wir wählen mit den Teams und Unternehmen, die wir unterstützen, die Elemente aus, die für den konkreten nächsten Schritt maximale Traktion ermöglichen. Und entwickeln alles weitere von da aus weiter (also: agil!). Als Lösung konkreter Aufgaben oder Probleme. Für direkten Business Impact.

Wie das funktioniert? Kontaktieren Sie uns >>

DIRTY CONSULTING

Fast alle, die sich mit der Dynamik des digitalen Zeitalters beschäftigen, kommen zu dem Schluss, dass Teams und Unternehmen anders ticken müssen. Dass man andere Fähigkeiten braucht, vom Manager bis zum Sachbearbeiter. Was überraschend oft übersehen wird: dass es dafür auch andere Formen der Unterstützung braucht.

So viel gerade im Aufbruch ist, so sehr finden Lernen und Beratung noch in den alt hergebrachten Formaten statt. Dabei macht auch das im digitalen Zeitalter keinen Sinn mehr: wenn keiner – also auch der Berater oder Lehrer nicht – wissen kann, was die richtige Lösung ist, dann brauchen Unternehmen, Teams, Manager und einzelne Mitarbeiter keine „wir-haben-die-Lösung-in-der-Tasche“ Berater oder Coaches. Statt dessen brauchen sie: Dirty Consulting. Dirty Coaching und Learning.

Dirty, weil die Tatsache, dass auch der Unterstützer nicht wissen kann, was richtig ist, bedeutet, dass die Unterstützung selbst agil sein muss.

Wie wir Sie unterstützen können? Kontaktieren Sie uns >>

Unsere Kunden

Wir surfen den digitalen Tsunami. Von der Musik- und Medienindustrie zu Buch, Fashion und Retail. Über Lebensmittel, Agrar, Energie zu Telekommunikation oder Finanzen. Immer mit einem Ansatz, von dem die unterschiedlichsten Unternehmen profitieren …

Mehr »

 

Unser Team

Die Transformation für das digitale Zeitalter braucht keine Bilderbuchberater. Keine Trainer alter Schule. Sie braucht Business Partner. Team Player. Grenzgänger. Mit tiefer Praxis-Erfahrung in allen Ebenen und Dimensionen der Transformation. So sind wir.

Mehr »

Dr. Andreas Brill

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4151
abrill@b4b.com

Hans Peter Hiemer

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4141
hphiemer@b4b.com

Barbara Hoppe

T +49 203 713 959 15
bhoppe@b4b.com

André Lapehn

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4149
alapehn@b4b.com

Tanja Leven

T +49 203 713 959 12
M +49 151 1616 4152
tleven@b4b.com

Katharina Schaary

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4154
kschaary@b4b.com

Cedric Schmaldienst

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4148
cschmaldienst@b4b.com

Jana Schmitz

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4156
jschmitz@b4b.com

Ramona Schulten

T +49 203 713 959 00
rschulten@b4b.com

Sophie Sperling

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4150
ssperling@b4b.com

Johannes Werner

T +49 89 89 32 98 51
M +49 151 1616 4143
jwerner@b4b.com

Falk Wernsdorf

T +49 203 713 959 00
M +49 151 1616 4146
fwernsdorf@b4b.com

Peter Wrobel

T +49 203 713 959 14
M +49 151 1616 4157
pwrobel@b4b.com

Sammy

T +49 203 713 959 00
info@b4b.com

Du?

Wenn Du Interesse daran hast, in unserem Team aus Smart Creatives zu arbeiten, melde Dich unter jobs@b4b.com